...

 Die freie Trauung ...


Was ist das genau?

... ist eine gute Alternative, wenn ihr nicht kirchlich heiraten möchtet, auf eine schöne Zeremonie aber nicht verzichten mögt.

... ist unabhängig davon, ob ihr standesamtlich heiratet oder nicht. Beim Standesamt schließt ihr die vom Staat anerkannte Ehe und geltet staatsrechtlich als Ehepaar. Die freie Trauung hat keine Auswirkungen auf den Familienstand und keinen rechtlichen Charakter.

... dient vielmehr euch als Paar und euren Gästen als Feier mit einer persönlichen und individuellen Gestaltung.



Was ihr bekommt:

- die freie Trauung wird von mir für euch individuell angefertigt und dauert ca. 45 Minuten

- es können Musik, eine Aktion wie z-B. ein Ritual, Beiträge von euren Trauzeugen, Freunden und Familien eingebaut werden

- wir vereinbaren ein erstes unverbindliches und kostenloses Gespräch / Treffen

- wenn ihr euch sicher seid, dass ich eure freie Trauung gestalten und durchführen soll, finden ein oder zwei ausführliche Gespräche statt, in denen wir alles planen und besprechen

- die Gespräche finden in Olsberg oder in Meschede statt, auch ein Videocall ist jederzeit möglich

- ihr erhaltet einen Vertrag, in dem alles geregelt ist

- ich bin während der gesamten Vorbereitung bis zum Tag der Trauung für euch ansprechbar über Mail, Telefon und Whatsapp und spreche mich gern mit anderen Dienstleistern und Beteiligten ab

- für dieTrauzeremonie stelle ich euch einen meiner zwei Traubögen gern zur Verfügung

- am Tag der Trauung bin ich ca. 1 Stunde vor der Trauung vor Ort und helfe gern nach Bedarf bei letzten Vorbereitungen

- die Trauung findet statt; nach eurem Ja-Wort erhaltet ihr eure "Trauurkunde"



Was es euch kostet:

- für den Preis von 1.000,00 Euro erhaltet ihr das beschriebene Paket

- reise ich mehr als 25 km zu eurer Trauung an, nehme ich 0,50 Euro pro km für die An- und Abfahrt

- zusätzliche Kosten können anfallen wenn:

- die Anfahrt länger als 2,5 Stunden dauert

- die Vorgespräche außerhalb des Hochsauerlandkreises stattfinden